Gebratener Reis mit Fleisch

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Reis (Jasminreis)
  • 400 g Fleisch (Huhn, Schwein, Rind)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 2 Tomaten
  • 2 Eier
  • 1 Paprikaschote (rot, gelb oder grün)
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Fischsauce
  • 3 EL Erdnussöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • Dazu ein paar Gurken

Zubereitung

Den Reis vorgängig im Wasser kochen und abkühlen lassen (man kann dass auch am Vortag machen).

Die beiden Eier zusammen mit der Milch oder Wasser verquirlen. 1 EL Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die Eier darin zu Rühreier verarbeiten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Die Zwiebeln schälen, dann Tomaten, Frühlingszwiebeln und Paprika waschen und entkernen. Nun das Gemüse und die Zwiebeln mit dem Fleisch in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Nun das restliche Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch hinzufügen und goldgelb anbraten. Dann die Zwiebeln und das Fleisch scharf anbraten. Dann die Paprikawürfel hinzugeben und weiter braten, bis die Flüssigkeit verdampft und das Fleisch gar ist. Dann den kalten Reis hinzugeben und unter ständigem Rühren erhitzen. Die Tomatenwürfel sowie die Frühlingszwiebeln hinzufügen und mit Sojasauce, Fischsauce und dem Zucker abschmecken. Die Rühreier unterheben und servieren.

Arbeitszeit: Etwa 15 Minuten

Gebratener Reis mit Fleisch

Viele Varianten

Silvano 09.05.2018
Ich nehme gerne normalen Kohl, Spitzkohl oder Cinakohl dazu. Nur kurz mitbraten, dass er noch knackig ist. Oben drauf am Schluss noch angeröstete Zwiebeln.

Gemüsebeilagen

Stephanie 18.10.2014
huhu!

ich war in den sommerferien mit meiner tochter in thailand. dort haben wir auch diesen reis gegessen. nur dass wir zu dem gericht noch ein stück limette bekommen haben, was man vor dem essen über den reis getropft hat. was mich noch brenned interessiert, ist das grüne gemüse was etwas kohlmässig vom geschmack her ist. welche art gemüse ist das? das ist weder gurke noch paprika noch frühlingszwiebeln. wenn mir jemand einen tipp geben könnte, wäre ich sehr dankbar. vielen dank im voraus.

liebe grüße

Antw.:Gemüsebeilagen

Regula Bieri Sutter 30.12.2014
Während unserer Thailand-Ferien habe ich einmal gefragt, was das grüne Gemüse sei. Man erklärte mir, dass seinen Broccoli-Blätter. Leider bekommen wir in der Schweiz die Broccoli-Planzen immer nur ohne Blätter. Nur die frischen Pflanzen aus meinem Garten liefern mir Blätter zum Kochen.

Antw.:Antw.:Gemüsebeilagen

Dani 03.05.2017
Versuchs mal bin Konstanz im Asia Laden

Antw.:Gemüsebeilagen

eska 26.03.2015
hi,
also entweder gehört da frischer Koriander dran, und/oder pak choi (für mich irgendwie so ein zwischending kohl-Salat, ist aber warm sehr lecker und knackig. Mittlerweile gibts pak choi oft
in gut sortierten Gemüseabteilungen. Koriander kann man prima im Topf oder Garten ziehen)

mahlzeit ;-)

eska

Antw.:Gemüsebeilagen

Kerstin 25.09.2016
Hallo! Das grüne Gemüse könnte Morning Glory sein, auf Deutsch Wasserspinat... Lg Kerstin

Antw.:Antw.:Gemüsebeilagen

Kerstin 25.09.2016
Oder Thaibasilikum - schmeckt schärfer als unser europäischer Basilikum
Oder Limonenblätter - diese geben den leckeren Limonengeschmack ab

Antw.:Gemüsebeilagen

Klara 13.03.2017
Das könnte Spitzkohl sein oder Chinakohl

Antw.:Gemüsebeilagen

Hallo ich bin Jasmin und thailönderin 03.06.2017
Guter Tipp von mir ge in den asiatischen laden in aarau Bahnhof das ist thailändischer Brokkoli den du meinst es gibt dort noch viele thailändisches gemüse

Für jede Tageszeit

Mike 18.12.2012
Lecker......und das Beste ist man kann es zu jeder Tages- und Nachtzeit essen - wie die Thais
1 | 2 >>

Neuer Beitrag

Thailändische Küche für Zuhause

 

wooden puzzle games, puzzle set, kids toys, board games, brain teaser, family puzzle, wooden puzzles, puzzle play